Instagram: drawing-log 
weblog
Zeichnungslog
Die Lieblingspfeile
Neu bei hanneskater.de
Aktuelle Ausstellungen
Das weblog Archiv
Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1996
Detail aus 1996
30.01.2023 Zeichnung auf Instagram
Lieblingspfeile

LP 1962 - Lieblingspfeil Nr. 1962 von Hannes Kater
Werbung für einen Spielsalon
Lieblingspfeil Nr. 1962
Ein-Linien-Pfeilspitze

Interessante Lösung für die, bei einen kreisförmig, einmal-um-die-Uhr-rum, auf sich selbst verweisenden, 24/7-Pfeil, Übergangsstelle zwischen Pfeilspitze und Pfeilbahnstart: hier wird in der Farbe des Pfeilspitze gestartet, von der sich dann abschnittsweise entfernt wird, um die dann durchgezogene Pfeilbahn doch wieder in der Pfeil Pfeilspitzenfarbe zu halten.


Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1996
Detail aus 1996
27.01.2023 Zeichnung auf Instagram
Lieblingspfeile

LP 1961 - Lieblingspfeil Nr. 1961 von Hannes Kater
Hinweis an einer Hauswand in Berlin Lichterfelde
Lieblingspfeil Nr. 1961
Cxxnxxxxxe

Eher selten: hier sind die Pfeilspitzen-Arme breiter als die Pfeilbahn... und um trotzdem einen ausgewogenen Eindruck zu erzeugen, wurde das obere Pfeilärmchen etwas schlanker und länger gestaltet, als das untere. Aber leicht konisch zulaufen tun sie beide...


Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1997
Detail aus 1997
13.01.2023 Zeichnung auf Instagram
Lieblingspfeile

LP 1960 - Lieblingspfeil Nr. 1960 von Hannes Kater
Richtungshinweis mit tag auf einem S-Bahnhof in Berlin
Lieblingspfeil Nr. 1960
Pfeil mit blassem Parasit

Ein Tag, das optisch hinter dem oberen Pfeilspitzenärmchen zu liegen scheint, aber trotzdem
mitgemeint sein könnte: da geht es nach / zu "EFES"...



Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1996, Filzstift auf A4 Papier
Detail aus 1997
09.01.2023 Zeichnung auf Instagram
Lieblingspfeile

LP 1959 - Lieblingspfeil Nr. 1959 von Hannes Kater
Pfeil an einem Schaufenster in NYC
Lieblingspfeil Nr. 1959
Pfeil mit interessantem Pfeilbahnstart

Der Gestalter dieser Pfeilbahn
zitiert die Befiederung des Pfeilschafts beim Waffenpfeil – und kerbt den Pfeilbahnstart derart übertrieben ein, dass ich da eine negative Pfeilspitze sehe, die so anmutet, als könnte da ein nachfolgender Pfeil andocken.



Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1997
Detail aus 1997
Weitere Im Vorbeigehen
Im Vorbeigehen_03
Im Vorbeigehen_02
Im Vorbeigehen_01
Zeichnung auf Instagram
Im Vorbeigehen – Sonderausgabe

16. Dezember, 6:10 Uhr.
Er betritt die Bahnhofshalle. Auf der großen Anzeigetafel: 6:23 Uhr – über eine Stunde Verspätung. So geht er in dies kleine Stehcafé. Da steht eine in sich zusammengesunkene Frau an einem Tisch. Mit dem Rücken zu ihm und sehr konzentriert auf dies Stehen und Rauchen. Mehr ein Paffen...
"Und sie... wa... – was das Schlimme ist, ich krieg keinen Stiefel an – durch den Verband. Er hat gesagt Bewegung, hat er gesagt, muss ich schon haben, der Arzt. Wenn ich nicht rausgegangen wär mit meinem Freund, wär das mit dem Schlüssel nicht passiert."
Sie wird sicherer, es ist jetzt eine Ansprache an die Welt:
"Muss mich auch viel hinsetzen mit dem Fuß, viel hinsetzen. Bin ja nun schon geimpft worden wegen meinem Fuß – Wundstarrkrampf – bei dem Tempel..., Templer, bei... der alte Doktor ist gestorben, da in der Praxis – damit
keine Thrombose entsteht."
Sie hat sich umgedreht, spricht in den Raum, zu der Frau hinter dem Tresen und ihm – aber beide sind sie nicht gemeint. Es geht um mehr:
"Das wird vielleicht ein Weihnachten, dass steht mir bis oben hin. Das ist teuer – oh das ist teuer... 4 Mark, 4 Mark, 4 Mark, 4,50 Mark die Wurst. Auf dem Weihnachtsmarkt habe ich für 5 Mark eine Wurst gegessen. Meine Eltern saufen beide, ich halts zuhause nicht aus. Deshalb bin ich nach meinem Freund gezogen. Schlimm ist das mit denen, einmal hat einer die Polizei geholt. Da hat er den Polizisten einen Kuss gegeben – die haben gesagt, sie kommen nie mehr wieder."
Das Stehcafé füllt sich mit Menschen, die Frau verstummt und zündet sich eine Zigarette an.

So aufgezeichnet (und nicht weiter redigiert) im Dezember 1997. Ort der Handlung: Hauptbahnhof Braunschweig





Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1997, Filzstift auf Papier (21 cm x 29,7 cm)
Detail aus 1997
04.01.2023 Zeichnung auf Instagram
Lieblingspfeile

LP 1958 - Lieblingspfeil Nr. 1958 von Hannes Kater
Lieblingspfeil Nr. 1958
(Scheinbar) agitatorischer Pfeil

Hier
scheint ein Pfeil aggressiv auf einen im Bett liegenden Protagonisten einzuwirken – und um ihn herum ist pfeiltechnisch auch einiges los.

Es geht hier um "Die 5 Indikationen der Händedesinfektion". Denn: "Keine Chance den Krankenhausinfektionen".

Interessant auch die blau unterlegten Hinweise mit Pfeilähnlichen Spitzen, die helfen, die "direkte "und "erweiterte" Patientenumgebung zu markieren.


LP 1958 - Lieblingspfeil Nr. 1958 von Hannes Kater
Hinweisschild im Virchow-Klinikum, Berlin
Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1997, Filzstift auf Din A4 Papier
Detail aus 1997
03.01.2023 Zeichnung auf Instagram
Lieblingspfeile

LP 1957 - Lieblingspfeil Nr. 1957 von Hannes Kater
Berlin Prenzlauer Berg im Dezember 2022
Lieblingspfeil Nr. 1957
Pfeil mit Schnee

Sylvester lagen die Temperaturen in Berlin bei knapp 20 Grad... aber Mitte Dezember fiel etwas Schnee, der auf Autos sogar einige Zeit liegen blieb.

Die
Pfeilspitze irritiert räumlich, weil der Bogen der Pfeilbahn räumlich dargestellt wird, die Spitze aber nicht entsprechend eingedreht wird – wie in der Animation rechts oben.



Hannes Kater – Detail einer Zeichnung aus dem Jahr 1996, Filzstift auf Din A4 Papier
Detail aus 1996
... die diese nicht immer mit
lauteren Absichten um-
zusetzen bestrebt war.*
Frank Hartmann († 2019),
Medienwissenschaftler,
bzw. Medienphilosoph
02.01.2023 Zeichnung auf Instagram
Hallo 2023

LP 19xx - Lieblingspfeil Nr. 19xx von Hannes Kater
Ausgesetztes Schaukel-Schaf, Berlin Weißensee
"Die Eindeutigkeit als Kommunikations-prinzip gehört zu den Phantasmen der Moderne...*

So zitiert gefunden in einer alten Datei von mir
aus dem Jahr 2001... aus dem auch die folgende Passage, diesmal von mir, stammt: "Es mag ja sein, dass ich nicht so gut schreibe und so für Unklarheiten sorge... also, um es nochmal deutlich zu machen: ich schreibe über das Abbilden von DENKEN – nicht vom Abbilden von Sprache. Den, mir nicht zentralen, Vergleich mit Schrift führe ich nur, weil es auch ein Notationssystem ist, allerdings ein eindeutig linear organisiertes.

Und die
Seitenstatistik von 2022 hier.



spacer
Pfeil runter 31. Dezember 2022
spacer spacer spacer spacer spacer spacer

hoch Zum Seitenanfang



[ Home | Zeichnungsgenerator | Aktuell | Zeichnungen | Projekte | Texte | Service ]
[ Datenschutzerklärung | Impressum | Mail an Hannes Kater ]